Neuste Technologie

Heizsysteme

Zu einer modernen Heizungsanlage gehören geringe Heizkosten, die sowohl wirtschaftlich als auch umweltfreundlich das Einsparpotenzial vermitteln. Mit Hilfe der neusten Technologie bieten wir effiziente Heizungsanlagen mit qualitativer Leistung an.
Welche Heizung passt aber nun zu dir?
Welche Heizung eignet sich besonders für dein Haus?
Wir beraten Sie gerne!

Gas-/ Ölheizung:

Die Gasheizung ist durch ihre einfache Funktionsweise seit vielen Jahren die Alternative zu anderen Heizsystemen. Sie ist zuverlässig und störungsarm. Durch hohen Wirkungsgrad der modernen Technik wirkt sie effektiv und energiesparend. Vor allem schont die geringe Abgasbelastung (Co2) unsere Umwelt und ermöglicht eine längere Lebensdauer des Heizgeräts.

Ist man auf der Suche nach einem vertrauten und traditionellen Heizgerät, so ist die erste Laufstelle die Ölheizung. Durch technische Modernisierung und stetige Verbesserung wird der Ölverbrauch heutzutage geringgehalten. Damit werden die Kosten gesenkt und die Umwelt verschont.

Als Fachbetrieb planen und vollziehen wir gemeinsam mit Ihnen den Umstieg von Öl auf Gas schnell und kompetent – kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Angebot!

Wärmepumpe

Neben der Wärmepumpe dürfen die Begriffe Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit nicht fehlen, denn die Wärmepumpe ist durch ihren einzigartigen technischen Prozess gekennzeichnet. Hier kommt es drauf an, thermische Energie mit geringen Temperaturen auf ein höheres Niveau anzuheben. So kann die Umweltwärme im Heizungssystem verwendet werden.

Solaranlage

Sie haben ein Ein-oder Mehrfamilienhaus und möchten erneuerbare Energie nutzen? Und dies auch kostengünstig? Dann sind die Solaranlage und Solartechnik genau das richtige für Sie. Denn das Erneuerbare-Energien-Gesetz bietet für Sie attraktive Förderungen an. Durch Nutzung der Solartechnik können Sie die Sonne für Wärme in ihrem Haus nutzen. Die Solarthermie können sie sowohl für die Wassernutzung als auch für die Kombination von Wasser- und Heizungsnutzung wählen.

Fernwärme

Sie wohnen in Köln oder Umgebung? Dann könnte Fernwärmenetz für Sie sinnvoll sein. Denn viele Haushalte in dieser Umgebung können ans Fernwärmenetz angeschlossen werden. Zusätzlich eignet sie sich auch für Warmwasserbereitung. Außerdem trifft Sie ein sehr geringer Wartungsaufwand, da Sie keine eigene Heizungsanlage im Haus haben. Gebühren für Brennereinstellungen, Kessel- und Tankreinigung, Schornsteinfeger und zusätzliche Versicherungen kommen für Sie nicht in Frage.

Biomasse

Heizen mit reinem Gewissen.
Hier wird mit umweltfreundlichem Brennstoff geheizt. Dabei wird Holz als Brennstoff genutzt. Vorteilhaft bei nachwachsenden Rohstoffen sind die niedrigen Betriebskosten und die hohen Fördermöglichkeiten. Denn die Bundesregierung möchte damit den Emissionsausstoß verringern. Hausbesitzer werden von der KfW und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt.

Heizsysteme mit umweltfreundlichem Brennstoff:
– Pelletheizung
– Pelletofen
– Kaminofen
– Holzheizung
– Holzofen
– Kachelofen